Casa Maracuja

Das Casa Maracuja besteht aus einem einzigen schönen großen Raum, an dessen einem Ende sich ein Hoch-Doppelbett befindet. Unter dieser erhöhten Schlafebene ist eine gemütliche Wohnecke mit grossem Schlafsofa. Wer also nicht hochklettern mag, kann auch bequem unten schlafen. Das Sofa wird dann zu einem 140cm breitem Bett mit guter Futonmatratze. Lesesessel, Sat- TV sind zum Faulenzen da.
Am anderen Ende dieses Raumes liegt eine voll eingerichtete kleine Küche: 4-Flammen-Gaskochfeld, Kühlschrank, Toaster, Wasserkocher, Töpfe, Pfannen, Geschirr.
Durch einen Gang kommt man zu einem schönen, großzügigem Badezimmer.
Vor der großen gläsernen Eingangstür ist die überdachte Terrasse, von der aus man nichts als Wald sieht. Auch diese Terrasse hat ihre hübsche gemauerte Grillecke gleich neben dem Sitzplatz.

Ein antiker, gusseiserner und sehr gut funktionierender Ofen macht im Winter dieses kleine Häuschen im Nu warm. (Eventuelle Heizkosten sind nicht im Mietpreis inbegriffen; Holz kann aber vor Ort zu günstigem Einkaufspreis erworben werden.) 

Waschmaschinenbenutztung: 5€ (Waschmaschine mit Übergroesse: 7 kg Füllmenge).

Breitband-Internet gratis. 


[Português] [English] [Kontakt]
© Emanuel Ey und Pedro Gaião 2014